en

Mitgliedschaft

Mitglieder im Verein können gemäß Satzung werden:

  • natürliche Personen und Personenvereinigungen,
  • juristische Personen,
  • Körperschaften des öffentlichen Rechts.

Mitglieder werden vom Vorstand nach schriftlicher Anmeldung aufgenommen. Ein Anspruch auf Erlangung der Mitgliedschaft besteht nicht.

Die Aufnahme von natürlichen Personen in den Verein ist darüber hinaus davon abhängig, dass der Antragsteller schriftlich der Erhebung; Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der persönlichen Daten zustimmt. 

Mitgliedsbeitrag

40,- € im Jahr 
In diesem Beitrag sind enthalten:

  • kostenlose Teilnahme an den Fachvorträgen und Benutzung der Bibliothek   FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN in Hannover;
  • Bezug der "Zeitschrift für Niederdeutsche Familienkunde" (ZNF) 4x im Jahr;   
  • Bezug des Rundbriefs FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN 2x im Jahr;
  • mögliche Sonderveröffentlichungen auf Anforderung;   
  • Teilnahme an der internen Mailingliste nlf@genealogy.net.

30,- € ohne ZNF, wenn damit ein Doppelbezug vermieden wird

20,- € für Familienmitglieder

Nähere Informationen stehen in der Beitragsordnung, gültig ab 2016.

Bei Kontoänderung nutzen Sie bitte das Formular SEPA-Lastschriftmandat.

Aufnahmeantrag

Der Aufnahmeantrag kann gespeichert und ausgedruckt werden.

Nach Unterschriftsleistung und Zusendung per Post entscheidet der geschäftsführende Vorstand über den Antrag. Dem neuen Mitglied werden Mitgliedskarte mit Mitgliedsnummer sowie Informationsmaterial zugesandt. Die Ablehnung einer Mitgliedschaft erfolgt ohne Angabe von Gründen.

© 2015 Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde | Powered by CMSimple | Template: CMSimple + NLF | Login