en

Arbeitskreise

AK "DiBü-Gruppe"

In unserer Bibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN ist immer etwas zu tun. Bücher und Nachlässe müssen registriert, saniert, eingestellt, zum Binden gegeben werden. Ausleihwünsche sind zu erfüllen. Finddateien werden ausgebaut. Genealogische Anfragen, Anregungen und Vorschläge aus dem Mitgliederkreis sind aufzunehmen, zu erörtern und an die jeweils zuständigen Funktionsträger oder Mitglieder weiterzuleiten.
Überlegungen zu vereinsinternen Veranstaltungen sowie zur Teilnahme des Vereins an Messen, Tagungen oder Tagen der offenen Tür werden geplant und organisiert. Zudem sind viele andere Vereins-Aufgaben und Ziele zu besprechen und Lösungen zuzuführen.

Die Gruppe trifft sich jeden Dienstag, von 14:00 bis 17:00 Uhr
in der Bibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN

 

AK "PC und Genealogie"

Der Arbeitskreis "PC und Genealogie" beschäftigt sich mit den vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten des PCs und des Internets in der genealogischen Forschung. Er vermittelt den Mitgliedern ein solides Basiswissen und bespricht und klärt Probleme, die sich bei der täglichen genealogischen Arbeit mit dem PC ergeben. Darüber hinaus werden neue Programme, Internetportale und Anwendungen vorgestellt, die die Bearbeitung der genealogischen Daten verbessern oder vereinfachen können. Die Vermittlung und Einübung neuer Fertigkeiten am eigenen, mitgebrachten PC ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeitstreffen. Von Zeit zu Zeit präsentieren einzelne Mitglieder ihre Forschungen.

Termine und Ort der Veranstaltungen können bei der Koordinatorin Gabriele Fricke, G_Fricke@t-online.de erfragt werden. Mitglieder des Arbeitskreises erhalten regelmäßig entsprechende Vorankündigungen. Es existiert eine eigene Mailningliste.

 

GOV Niedersachsen

Unter der Bezeichnung GOV Niedersachsen (GOV-NI) hat der Niedersächsische Landesverein für Familienkunde 2015 die Patenschaft für alle niedersächsischen Orte im Genealogischen Ortsverzeichnis GOV übernommen. Dieses für genealogische Forschung unentbehrliche Ortsverzeichnis wird vom Verein für Computergenealogie unter der Internetadresse gov.genealogy.net bereitgestellt.

Durch das Projekt GOV-NI sollen systematisch alle Kreise, Gemeinden und Orte und Wohnplätze in Niedersachsen nach amtlichen Quellen für die aktuellen Gebietsstände auf hierarchisch richtige Zuordnung überprüft, korrigiert, ergänzt und insbesondere alle Orte und Wohnplätze mit Koordinaten versehen werden.

Eine wichtige Grundlage ist dabei das amtliche Ortsverzeichnis (ATKIS) der niedersächsischen Landesvermessung (LGLN) mit den geografischen Namen der Orte und Wohnplätze mit Koordinaten.

Dort nicht verzeichnete Orte, die im GOV bereits angelegt wurden, aber ohne oder nicht ausreichend genaue Koordinaten vorliegen, werden in historischen Quellen, Verzeichnissen und Karten gesucht und ebenfalls mit geographisch verortet.

Der Bearbeitungsstand für alle Landkreise und kreisfreien Städte wird in einer Tabelle und einer graphischen Übersicht unter wiki-de.genealogy.net/GOV-Daten_Niedersachsen dokumentiert.

Die Koordinierung und Hauptbearbeitung im Projekt liegt bei Volkmar Tönnies und Albert Emmerich.

Bearbeitungsstand GOV-NI:
(grün: fertig, gelb: in Bearbeitung)

Bearbeitungsstand GOV Niedersachsen

© 2017 Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde | Powered by CMSimple | Template: CMSimple + NLF | Login